Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Christoph Schmitt
Vorsitzender
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der CDU, liebe Internet-Nutzer!

Hallo und herzlich willkommen auf den Internetseiten des Frankfurter 
CDU-Stadtbezirksverbandes Bockenheim!

Ich freue mich, Sie im Namen aller Mitglieder als Vorsitzender auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!




 
SPD sollte lieber investitionsfeindliche Gesetzesvorhaben ihres Bundesjustizministers stoppen
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 22. Juni 2016 - „Wir brauchen mehr Wohnraum in den Ballungszentren. Diese Erkenntnis ist nicht neu, aber sie wurde durch die Wohnraumbedarfsprognose quantifiziert.

Wohnraumförderung sehr gut aufgestellt
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 10. Juni 2016 - Auch wenn es nicht überrascht, dass besonders in den Ballungszentren ein hoher Bedarf an zusätzlichem Wohnraum besteht, ist die heute vorgelegte Prognose ein wichtiger Beitrag für eine zielgerichtete und effiziente Wohnungspolitik in Hessen.

Technologien aus unserem Land können Beitrag zu Verkehrsbewältigung und -reduzierung weltweit leisten
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 24. Mai 2016 - "In enger Zusammenarbeit von Land, Verkehrspraktikern und wissenschaftlicher Forschung entstehen in Hessen seit vielen Jahren innovative Mobilitätslösungen.

Unterstützung des Öffentlichen Personennahverkehrs hat für Hessen weiterhin große Bedeutung
Wiesbaden/Frankfurt am Main 2016 - Als einen „großen Modernisierungsschub“ bewertete der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Ulrich Caspar, das Förderprogramm von Bund und Land für die Barrierefreiheit an kleineren Bahnhöfen:

Schaffung von preiswertem Wohnraum erfordert Anregung von privaten Investitionen
Wiesbaden/Frankfurt am Main, 26. April 2016 - „Wir haben für die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum in der laufenden Legislaturperiode Fördermittel in Höhe von rund einer Milliarde Euro bereitgestellt, mit denen voraussichtlich Wohnraum für über 30.000 Menschen gefördert werden kann.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon